Benefizkonzert

Für das Wohlergehen der Patienten des Klinikums Wolfsburg


in Kooperation mit dem Förderverein des Klinikum Wolfsburg e.V.

Wer die Konzerte von The Mix, Saitensprung & Underrock schon einmal miterlebt hat, weiß wie bewegend die Auftritte der integrativen Bands sind. Der handgemachte Rock von Menschen mit Behinderung berührt und inspiriert zugleich. Auch die jungen Musiker verkörpern durch ihre Art zu musizieren Freude und Lebenslust, begeistern durch musikalisches Können und Durchhaltevermögen. So entstehen Stimmungsbilder, die auch nach den Konzerten noch lange in unseren Köpfen nachhallen.

Das Besondere ist: Die Bands aus Neuerkerode, Wolfsburg und Braunschweig spielen für die Patienten im Klinikum Wolfsburg. Der Verein stellt sich die Aufgabe, außerplanmäßige Anschaffungen des Klinikums, für die öffentliche Mittel nicht ausreichen, zu ermöglichen. Dies dient der Verbesserung der Versorgung und der Aufenthaltsbedingungen der Patienten. In den 20  Jahren seines Bestehens wurden so aus Beiträgen, durch Spenden und Benefizveranstaltungen über 600.000 Euro zur Verfügung gestellt. Dafür konnten zum Beispiel zuletzt  Materialien für das Trauerritual bei verstorbenen Patienten, Plüschtrosttiere für Kinder in der Notfallaufnahme oder sprachgesteuerte Übersetzungsautomaten für fremdsprachige Patienten angeschafft werden. Der Erlös des Benefizkonzertes soll der Anschaffung von Babyschlafsäcken (Vorsorge gegen plötzlichen Kindstod) für die Neugeborenen, auch nach der Entlassung aus dem Klinikum, dienen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung

Datum: Freitag, 25.10.2019
Uhrzeit: 18:00
Einlass: 17:00
Spielort: Hallenbad – große Bühne
Preise: VVK: 8€
AK: 8€
Format: Konzert
Genre: Rock

Künstler/in

Infos & Tickets

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE COMEDY VERANSTALTUNGEN