Die Zukunft war schon immer schrecklich

Tanzendes Theater Wolfsburg e.V.


Alles wandelt sich ständig – beruflich als auch privat.
Können wir da noch mithalten? Verstehe ich überhaupt noch, was da passiert?
Was darf ich tun? Und was nicht? Und war es schon immer so, dass wir uns von einer Welt überfordert gefühlt haben, die sich unaufhaltsam verändert?

 Diesen aufreibenden Fragen stellen sich die vier Hauptcharaktere – der Neurotiker (Daniel Martins), die Umweltbewusste (Bettina Paletta),

der Nostalgiker (Marcus Musiol) und der Student (Yannik Spyra)  – bei der Recherche für eine Bachelorarbeit.

Ihre ständigen Begleiter: Angst, Neugier, Besserwisserei und eine große Portion Humor.

Seien Sie dabei, wenn Schauspiel, Tanz und Gesang zusammentreffen und die 20 TänzerInnen des TTW#EINS und der Junior Compagnie Choreografien

von Daniel Martins und Britta Rollar-Lemme tanzen.
Wagen Sie also gemeinsam mit uns einen Blick aus der Vergangenheit ins Heute und von dort in die Zukunft.

Veranstaltung

Datum: Sonntag, 22.09.2019
Uhrzeit: 17:00
Einlass: 16:00
Spielort: Hallenbad – große Bühne
Preise: VVK: 20€
VVK ermäßigt: 22€
Format: Tanz
Genre: Theater

Infos & Tickets

Tanzendes Theater Wolfsburg e.V. | Schachtweg 31 | 38440 Wolfsburg
Tel. 05361-2728129 | tanzendestheater@hallenbad.de

WEITERE COMEDY VERANSTALTUNGEN