Nektarios Vlachopoulos

Lesetage 2019


Ersatztermin am 16.11.

Neues Programm: Ein ganz klares Jein

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage.

Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht.

„Ein ganz klares Jein!“ ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegeneiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher….

 

Preise:

Gewinner des Kabarett Kaktus 2016

Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2017

Mittleres Passauer Scharfrichterbeil (2016)

Bielefelder Kabarettpreis 2017 (Jury- und Publikumspreis)

Goldener Rostocker Koggenzieher (2017)

 

 

 

Video

Veranstaltung

Datum: Samstag, 16.11.2019
Uhrzeit: 20:00
Einlass: 19:00
Spielort: Zentralbibliothek, Alvar-Aalto-Kulturhaus
Preise: VVK: 15€ ermäßigt : 13€
AK: 18€
Format: Lesung
Genre:

Künstler/in

20160129-Nektarios-Vlachopoulos-19-web-Foto-Marvin-Ruppert

Nektarios Vlachopoulos

http://nektarios-vlachopoulos.de/

Infos & Tickets

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE COMEDY VERANSTALTUNGEN