Swing Kids

Im Rahmen der Ausstellung „Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben“


Regie:  Thomas Carter

Drama
USA 1993 / 114 Min. / FSK 12
Englisch mit deutschen Untertiteln

Im Rahmen der Ausstellung „Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben“ über die Jugend-Konzentrationslager Moringen und Ravensbrück wird der Film Swing Kids gezeigt: In Hamburg 1939 trifft sich regelmäßig eine Gruppe Jugendlicher, darunter auch Peter und Thomas, die ausgelassen zu den Rhythmen von Benny Goodman und Django Reinhardt tanzen. Sie selbst nennen sich „Swing Kids“, kleiden sich britisch elegant und sind unpolitisch. Deren gelebte Kultur passt aber nicht in das Bild der offiziellen Organe des III. Reiches und in ihrem Tanzlokal werden regelmäßig Kontrollen und Razzien durchgeführt. Bald müssen Peter und Thomas in die Hitler-Jugend einziehen, bleiben aber nachts als „Swing Kids“ unterwegs.

Trailer

Veranstaltung

Datum: Donnerstag, 14.02.2019
Uhrzeit: 20:00
Einlass: 19:30
Spielort: Kino im Hallenbad
Preise:
Eintritt frei!
Format: Film
Genre: Drama
KinoLogo_2010_30mmdd

Filminformationen

Alle Infos zum Film auf der Website:

Informationen

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE INTERESSANTE FILME